Home   Tarotfon   Tageskarte   TarotSMS   TarotWissen   HoroskopShop


Ihre Tageskarte
>> Meine Tageskarte

2. Kleines Hufeisen

Diese Legeart ist recht gängig, um Antworten auf unterschiedliche Fragen zu erhalten. Nach dem Mischen und Abheben werden die Karten verdeckt wie in der Abbildung ausgelegt.

1 steht für die Vergangenheit und damit für Faktoren, welche die Angelegenheit beeinflussen.
2 steht für die Gegenwart und damit für den aktuellen Stand der Angelegenheit.
3 steht für die Zukunft und damit für die weitere Entwicklung der Angelegenheit. Die Positionen 1, 2 und 3 müssen zunächst einzeln und dann gemeinsam gedeutet werden – so geben sie eine Entwicklungsrichtung der Angelegenheit an.
4 steht für Hilfe und damit für einen Ratschlag zur Angelegenheit.
5 steht für das Umfeld und damit für Einflüsse.
6 steht für Hindernisse und damit für behindernde Einflüsse. Weist auch Position 5 auf negative Einflüsse hin, könnten diese beiden zusammenhängen.
7 steht für das Ergebnis und damit für den Ausgang der Angelegenheit. Diese Position sollte gemeinsam mit Position 3 gedeutet werden. Weisen beide in eine negative Richtung, so verhält sich der Fragende vermutlich zu passiv. Stehen sie im Widerspruch, so arbeitet der Fragende an der Lösung des Problems.

Tarotwissen
>> weiter

Neu hier?
>> Tarot24 Tour

Philosophie | Berater werden | Hilfe | Impressum | AGBs | Kontakt | Berater login
© 2019, masterbrain gmbH